Reinigung und Pflege

 

Beseitigung von Flecken
Örtliche Verschmutzungen die durch ausgelaufene Flüssigkeiten oder zähflüssige Produkte entstanden sind, sollten unverzüglich mit warmem Wasser unter Verwendung einer Bürste oder eines Schwammes entfert werden. Das entstehende Schmutzwasser sollte mit einem Wassersauger aufgenommen und die Stelle mit sauberem Wasser nochmals abgespült werden.

 

Allgemeine Pflegehinweise
Die offene Materialstruktur des Natursteinteppichs ist am besten mit dem eines Wollteppichs zu vergleichen. Staubsaugen reicht somit für die Grundpflege aus. Sollte die Beanspruchung des Bodens sehr hoch sein, empfiehlt sich die Verwendung von Reinigungsmitteln, die speziell für die Reinigung von Steinfußböden entwickelt wurden. Auf Lösungsmittel basierende  oder ölhaltige Reiniger sollte verzichtet werden. Diese Mittel können die Oberflächenversiegelung anlösen und matte Flecken verursachen.

 

Gründliche Reinigung des Bodenbelags
Wenn der Belag nach andauernder Beanspruchung  einer Tiefenreinigung bedarf, kann ein handelsüblicher Teppichreiniger, ein Hochdruck- oder ein Dampfreiniger verwendet werden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung! Wir bieten in speziellen Fällen auch eine Grundreinigung mit  anschließender Versiegelung an.

Christian Andreß
Burgstraße 4
99869 Drei Gleichen

info@steinteppich-thüringen.de


Tel: 036 256 / 33 890

Fax: 036 256 / 33 891

Mobil: 0176 / 219 350 63